Blattgoldauflagen

27.04.2023

Bild: Teilvergoldeter Ammonit
Blattgold-Auflagen eignen sich, um die Eigenheiten und Besonderheiten von Holz oder Stein Fragmenten herauszuarbeiten. Die Rillen des Ammoniten werden in kleinen Abschnitten mit Blattgold versehen. So verbinden sich die Jahrmillionen alten Kalkformen mit den glänzenden goldenen Teilflächen.

Farbabstufungen des Blattgoldes
Je nach gewählter Farbnuance (von gelbgold über rötlich, grünlich, citron bis weißgold) kann die natürliche Färbung des Holzes oder Steins mit dem Blattgold in unterschiedlicher Weise zusammenwirken.

Engel
Meine Treibholz Engel weisen hin auf Dinge, die man gerne übersieht, auf Dinge, die auf den ersten Blick nicht wertvoll erscheinen.Doch in besonderer Weise zeigen die Engel sich von einer anderen Seite - einer glänzenden, nur für das Verzagte - als Hoffnungsträger.Deshalb verziere ich die Flügel mit Blattgold.

Maßeinheit
Karat - wie enstand eigentlich diese Maßeinheit und was hat das mit Johannisbrotkernen zu tun?Karat bedeutet auf deutsch "Horn". Der Begriff wurde verwendet, weil die Johannisbrotkerne hörnchenförmig waren.Die Samen des Johannisbrotbaumes wurden als Gewichtssteine zum Wiegen eingesetzt, weil die Samen ungewöhnlichweise alle das gleiche Gewicht haben.

Die Blattgoldauflagen, die ich verwende, haben 23,75 Karat.